Der neue Mercedes-Benz C 450 AMG 4MATIC

30.04.2015

Driving Performance – das AMG Markenversprechen und die typischen Charaktereigenschaften werden für eine noch breitere Zielgruppe erlebbar.
Mit dem neuen C 450 AMG 4MATIC erweitert die Performance- und Sportwagenmarke von Mercedes-Benz ihr Produkt­portfolio um ein weiteres Angebot der neuen AMG Sportmodelle. Als attraktiver Einstieg in die Welt von AMG kombiniert der C 450 AMG 4MATIC einen 270 kW (367 PS) starken 3,0-Liter-V6-Biturbomotor mit permanentem Performance-Allrad­antrieb und aufwändiger, vom Mercedes-AMG C 63 übernommener Fahrwerkstechnologie. Das Ergebnis: faszinierende Driving Performance und markentypische Emotionalität. Das neue AMG Sportmodell ist als Limousine sowie T-Modell erhältlich und macht das breite Angebot innerhalb des C-Klasse Portfolios noch attraktiver. Die Markteinführung für den C 450 AMG 4MATIC beginnt Mitte 2015. Die neuen AMG Sportmodelle zeichnen sich durch eine überzeugende Produktsubstanz aus. Mit dem charakteristischen AMG Styling wird bereits auf den ersten Blick die Zugehörigkeit zur Modellfamilie von Mercedes-AMG deutlich. Ein weiteres Indiz für die neue Modellstrategie findet sich in Form einer speziellen AMG Plakette auf den vorderen Kotflügeln wieder. Technisch lösen die AMG Sportmodelle mit einem kraftvollen Antrieb, dem serienmäßigen Allradantrieb mit heckbetonter Kraftverteilung und aufwändigen Fahrwerkslösungen das optisch sportliche Versprechen in perfekter Weise ein. Neben dem Mercedes-Benz GLE 450 AMG Coupé bildet der C 450 AMG 4MATIC die zweite Variante der neuen Modell-Offensive. In Zukunft werden weitere emotional begeisternde AMG Sportmodelle folgen. Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH: „Mit dem C 450 AMG präsentieren wir das zweite, sportlich emotionale Fahrzeug unserer neuen Produktlinie. Es kombiniert die Power eines kraftvollen V6-Biturbomotors mit hoher Emotionalität und bedient sich an der technischen DNA des neuen C 63. Mit den neuen Sportmodellen machen wir unseren Kunden ein überzeugendes Angebot: Sportwagen-Technologie und Rennsport-Faszination werden erreichbarer und sprechen dabei einen breiteren Kundenkreis an.“
Authentische Fahrdynamik dank typischer AMG DNA Der neue C 450 AMG 4MATIC basiert auf dem stärksten Serienmodell der C?Klasse, dem C 400 4MATIC. Technisch haben die Ingenieure das neue AMG Sportmodell in vielen Bereichen überarbeitet. Ihr Ziel: eine hohe, authentische Fahrdynamik, die sich am Mercedes-AMG C 63 orientiert. Hierfür wurden vom V8-Topmodell zahlreiche Fahrwerks-Komponenten übernommen. Auch bei der Applikation von Motor- und Getriebesteuerung spürt der Fahrer die DNA des C 63. Agilität und Sportlichkeit prägen das intensive Fahrerlebnis im C 450 AMG 4MATIC auf jedem Kilometer.